News

18. Januar. 2017

Wohlfühlen wird immer wichtiger

st es nur eine Phase oder doch nur ein Trend, dieser Ernährungs- und Fitnesswahn? Nun, ich würde sagen, dass es sich hier doch um ein Mindset handelt. Gesund leben ist Kopfsache.

In unserer schnelllebigen, dynamischen und leistungsorientierten Gesellschaft ist es jedoch umso wichtiger, dass ein allgemeines Bewusstsein für Langfristigkeit und Nachhaltigkeit vorhanden ist und dieses Bewusstsein auch gewahrt wird.

Denn wer nachhaltig lebt, lebt automatisch gesünder und legt viel Wert auf die Saisonaliät und Regionalität. In den letzten 18 Monaten, als unser Team sich speziell mit fast jeder Form der Ernährung auseinandergesetzt hat, haben wir Primärmarktforschung betrieben. Dabei haben wir hunderte Menschen zu deren individuellen Beweggründen befragt, weshalb sie sich gesund ernähren oder eben nicht. Die häufigste Antwort war: „Bewegung und Essen gehören zusammen“.

Als Ziel wurde nicht wie vermutet der Muskelaufbau oder die Gewichtsreduktion angegeben, sondern das Wohlbefinden. Ein gesundes Körpergefühl scheint zunehmend wichtiger als eine gestählte Topfigur. Hier ist schön zu sehen, dass es die Kombination ist, die zum gewünschten Ziel führt. Und ist das nicht in fast jedem Lebensbereich so? Wir müssen uns nicht peinlich genau an einen Ernährungsplan halten. Wir sollten uns auch nicht ständig verbieten, was wir eigentlich lieben. Vielmehr sollten wir das richtige Mass finden und nach Ausgeglichenheit streben. Wir vom massgekocht Team legen Wert darauf, unseren Kunden genau diese Kombination anzubieten. Denn wir sind uberzeugt, dass dies der Schlüssel zum Erfolg ist – in jeglicher Hinsicht.

Cheers,
Arbela